Himbeer-Avocado-Quark

Avocado halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch schälen, zerkleinern und mit 2 EL Zitronensaft sowie der abgeriebenen Zitronenschale pürieren. Anschließend den Speisequark und die Creme fraÎche unterheben. Mit Zucker und Vanillezucker abschmecken. Den Avocado-Quark in Schälchen geben.

Himbeeren waschen und abtropfen lassen. Den Himbeersirup mit dem restlichen Zitronensaft verquirlen. Die Himbeeren und den Sirup auf dem Quark verteilen. Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten, über den Quark streuen und zum Schluss alles mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Statt Pinienkerne können auch Mandelsplitter verwendet werden!