Cheeseburger "Bergische Art" mit Räucherkäse

Hackfleisch mit allen Zutaten mischen. Die Eier und den Ketchup kräftig unterkneten. Mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle herzhaft abschmecken. 4 schöne gleichmäßige 150 g Hamburger formen. In einer Pfanne in heißem Olivenöl von beiden Seiten 1-2 Minuten hellbraun anbraten. Auf einem Backblech im Backofen bei 100°C ca. 8 Minuten gar ziehen, so dass sie schön saftig sind. Käsescheiben auflegen und im Backofen mit Grillfunktion schmelzen.

Sauce:

Mayonnaise mit saurer Sahne verrühren. Gurkenwürfel unterrühren und mit Meersalz, Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
Kurz vor dem Servieren gehackten Dill unter die Sauce rühren.

Fertigstellung:

Die bergischen Brötchen halbieren und im Backofen hellbraun rösten.
Leicht auskühlen lassen. Untere Seite mit Salatblatt belegen und die Gurken-Dill-Sauce darauf geben. Ochsenherz-Tomaten und Apfelscheibe mittig platzieren. Cheeseburger auflegen.