Kartoffelwaffel

 

Zubereitungszeit: 40 Min.

 

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln für den Waffelteig am besten schon am Vortag kochen oder aber nach dem Kochen völlig erkalten lassen.
  • Die kalten Kartoffeln in Stücke schneiden und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  • Dann alle Zutaten miteinander gut vermischen und mit dem Rührgerät zu einem Teig verrühren.
  • Waffelteig mit einem Waff eleisen nacheinander zu goldbraunen Waffeln ausbacken. Kurz zum Abkühlen auf ein Backgitter legen.
  • Für den Dip Frischkäse, Joghurt und die gehackten Kräuter zu einer glatten Creme verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Kartoffelwaffeln mit Kräuter-Frischkäse-Creme servieren und nach Wunsch mit geriebenem Käse bestreuen.