Tagliatelle mit Basilikum-Käsesauce

Zubereitung:

  • Basilikum und Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken.
  • Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, leicht salzen und abkühlen lassen.
  • Fenchelknolle waschen, putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
  • Knoblauch abziehen und fein würfeln.
  • Fenchel und Knoblauch mit Olivenöl in einer Pfanne kurz dünsten, mit Weißwein und Geflügelbrühe ablöschen und 10 Minuten weich kochen bis die Flüssigkeit eingekocht ist.
  • Einen großen Topf mit Salzwasser aufkochen, Tagliatelle darin nach Packungsanweisung garen.
  • Käse in kleine Würfel schneiden, zusammen mit der Sahne zum Fenchel geben und kurz  aufkochen bis der Käse schmilzt. Käse-Sahnesauce mit den Kräuter im Mixer fein pürieren.
  • Käse-Kräutersauce unter die Nudeln ziehen, auf Tellern verteilen und mit Kürbiskernen bestreuet servieren.

Guten Appetit!