Blätterteig-Schnecken

Zubereitungszeit: 45 Min.

 

Zubereitung:

Blätterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen.
Lauch putzen, quer halbieren und die einzelnen Blätter voneinander lösen. Lauchblätter waschen und in Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren.  
Je 2 Blätterteigscheiben aufeinander legen und auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu je einem Rechteck (ca. 20 x 30 cm) ausrollen.
Lauchblätter gleichmäßig auf den Blätterteigrechtecken verteilen, mit Salz, Pfeffer und Musskatnuss würzen und mit den Käsescheiben belegen.
Blätterteigrechtecke von den beiden kurzen Seiten her nach innen aufrollen, so dass zwei Rollen entstehen. Jede Rolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Blätterteig-Schnecken nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Eigelb und Sahne verquirlen, die Schnecken damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 8-10 Minuten goldbraun backen. 

Guten Appetit!