Eingelegter Mozzarella

Zubereitung:

Mozzarella gut abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abstreifen und fein hacken.
Feigen waschen, trockentupfen und vierteln.

Mozzarella, Pinienkerne, Rosmarin, bunte Pfefferkörner, Salz und Pfeffer in ein Weckglas füllen und mit Olivenöl bis zum Rand aufgießen.
Kalt stellen und mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Dazu schmeckt Brot.  

Guten Appetit!