Schafskäsetaschen

Zubereitung:

Die Blätterteigplatten ca. 10 Minuten zum Auftauen nebeneinander auf ein Schneidebrett legen.

Für die Füllung den Schafskäse in einer Schüssel zerkrümeln. Milch, Schnittlauch und Gewürze hinzufügen und alles miteinander gut vermengen.

Ei verquirlen.

Die Blätterteigplatten mit dem Nudelholz etwas ausrollen. Je einen Klecks der Käsefüllung auf eine Teigplattenhälfte setzen, dabei einen Rand lassen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Die Platten zusammenschlagen und die Ränder fest zusammendrücken.

Die Teigtaschen mit Milch bestreichen und für 15 - 20 Minuten bei 200°C im Ofen backen.

Guten Appetit!