Ziegenkäse mit Kürbiskrokant

Zubereitung:

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen. Zucker hellbraun karamellisieren lassen, sofort Kürbiskerne zugeben und auf einem Blatt Backpapier dünn verstreichen. Vollständig abkühlen lassen.

Ziegenkäserolle in 4 Scheiben schneiden und nebeneinander in eine Auflaufform setzen. Kürbiskernkrokant in passende Stücke brechen und auf den Ziegenkäsescheiben verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 8-10 Minuten backen, bis das Karamell flüssig ist. Dann aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten.

    Guten Appetit!