Brietorte mit Limettenfüllung

Das Briestück waagerecht durchschneiden. Für die Füllung den Frischkäse und die Creme fraîche miteinander verrühren. Die Limette heiß waschen und die Schale fein abreiben. Diese zusammen mit den frisch gehackten Kräutern unter die Frischkäsemasse geben. Mit dem grob gemahlenen Pfeffer abschmecken. Anschließend die Frischkäsemasse auf die untere Briehälfte streichen. Die obere Hälfte aufsetzen, nicht zu fest andrücken, und alles in eine Frischhaltefolie einwickeln. Die Brietorte im Kühlschrank einen Tag durchziehen lassen. Nicht zu kühl servieren.

Tipp: Die Brietorte rundet ein festliches Essen hervorragend ab.