Gebackener Mozzarella

Zubereitungszeit: 40 Min.

 

Zubereitung:

  • Burrata abtropfen lassen und mit Küchenpapier abtupfen.
  • Eier verquirlen.
  • Paniermehl mit Maisgrieß, mit Salz und Pfeffer mischen.
  • Je einen Teller mit Mehl, Paniermehl-Maisgrießmischung und den verquirlten Eiern bereit stellen.
  • Die Mozzarellakugeln nacheinander erst in dem Mehl, dann in den Eiern und zum Schluss im Paniermehl wälzen. Die Panade mit den Händen fest andrücken. Der Käse muss gut von der Panade bedeckt sein.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Kugeln darin ca. 3 bis 4 Minuten ausbacken, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.
  • Zu den gebackenen Mozzarella-Kugeln schmeckt Salat und/oder Tomtenchutney.

    Guten Appetit!