Kalte Buttermilch-Basilikumsuppe mit Camambert

Zubereitungszeit: 20 Min.

 

Zubereitung:

  • Basilikum waschen, trockentupfen, die Blätter abzupfen und die Hälfte bei Seite legen.
  • Chilischotenviertel von den Kernen befreien und klein schneiden. 
  • Buttermilch, Basilikum, Chilistücke und Salz und Pfeffer mit dem Zauberstab in einem hohen Gefäß fein pürieren.
  • Petersilie waschen, trockentupfen und die Stiele entfernen.
  • Brot würfeln, zusammen mit dem restlichen Basilikum, der Petersilie und etwas Salz und Pfeffer fein mixen.
  • Camembert in grobe Würfel schneiden.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Camembertwürfel darauf verteilen und bei 160 °C im Backofen ca. 2 Minuten backen, bis der Käse leicht zerläuft.
  • Buttermilch-Basilikumsuppe mit dem Zauberstab nochmals aufschäumen,  in Suppentellern anrichten, den geschmolzenen Camembert darauf setzen und mit dem Kräuterbröseln bestreuen.

Guten Appetit!