Nektarinen-Zucchini-Chutney mit Büffel-Mozzarella

Zubereitungszeit: 40 Min.

 

Zubereitung:

  • Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden.
  • Zucchini waschen, putzen und ebenfalls würfeln.
  • Schalotten und Ingwer schälen und beides in feine Würfel schneiden.
  • Chili waschen, putzen und sehr fein hacken.
  • Alles mit dem Zucker, etwas Salz, Essig, Senfkörnern, Zimt und ca. 50 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.
  • Brot mit Olivenöl beträufeln, und unter dem Backofengrill kurz goldbraun rösten.
  • Mozzarella in Stücke zupfen.
  • Chutney auf dem Brot verteilen, mit Mozzarella belegen und Pinienkernen und Thymian bestreut servieren.

    Guten Appetit!