Tomatensuppe mit Käseklößchen

Zubereitung:

Für die Suppe die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Viertel schneiden. Zwiebeln putzen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Tomaten zufügen, kurz andünsten. Dann Brühe Salz, Pfeffer und Thymian zugeben. Die Suppe mit dem Mixstab pürieren und nochmal abschmecken.

Für die Klößchen die Butter und geriebenen Käse  verrühren. Mit Ei, Mehl und Salz verkneten. Mit  Teelöffeln Klößchen abstechen und in der Suppe garziehen lassen. Die Suppe vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

    Guten Appetit!