Auberginen Minipizzas

Zubereitungszeit: 20 Min.

Rezept Aubergingen_Minipizzas

Zutaten:

2 Auberginen
120 g Gouda
8 EL Tomaten, passiert
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
12 schwarze Oliven
100 g Minisalami, z.B. Salsiccia
1 Bund Basilikum

Zubereitung:

  • Auberginen waschen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Auberginenscheiben mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten backen.
  • Salami und Oliven in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Käse reiben. 
  • Blech aus dem Ofen nehmen. Auberginenscheiben mit den passierten Tomaten bestreichen und geriebenen Käse, Salami- und Olivenscheiben darauf verteilen.
  • Auberginenpizzas im Ofen noch einmal ca. 6 Minuten bei 200 °C überbacken und mit frischem Basilikum garniert servieren. 

Zurück zur Übersicht

Käse-Rezepte im Video

Grillzeit

Linsen-Champignon Bowl mit Ziegenfrischkäse

In unserer Bowl trifft Käse auf Linsen und Champignons. Schau Dir das Video an und überzeuge Dich selbst!

Zum Rezept mit Video

REgionale Herstellung

Flammkuchen mit Beeren-Cashew-Pesto und Mozzarella

Wie gut Käse in Kombination mit Obst schmeckt, zeigen wir euch in unserem Video.

Zum Rezept mit Video

Tipp

Ofenkartoffel mit Rote-Beete-Tartar

Käse trifft Ofenkartoffel - was für eine leckere regionale Kombination! Im Video findet ihr das Rezept zum Nachkochen!

Zum Rezept mit Video