Feine Lachsterrine

Zubereitungszeit: 20 Min.

Rezept Feine Lachsterrine

Zutaten:

4 Portionen

5 Blatt Gelatine
1 Bund Dill
300 g Schmand (Frischkäse und Buttermilch
3 TL Senf
3 TL Honig
400 g Räucherlachs
200 g Sahne
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Gelatine in Wasser einweichen.
  • Vom Dill die Blättchen abzupfen. Schmand mit Senf und Honig glatt rühren.
  • Gelatine ausdrücken und bei kleiner Hitze auflösen. 2-3 Esslöffel von der Schmandmischung in die aufgelöste Gelatine einrühren, dann die Gelatine-Schmandmischung unter die restliche Schmandmasse rühren.
  • Eine kleine Kastenform erst mit Klarsichtfolie dann mit Lachsscheiben so auslegen, dass sie an den Seiten überhängen.
  • Den restlichen Lachs fein würfeln.
  • Die Sahne steif schlagen, mit Lachswürfeln und Dill unter die Schmandmischung heben, salzen und pfeffern.
  • Die Masse in die Form geben, Lachs darüber schlagen.
  • Terrine mit Folie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren die Terrine stürzen, Folie entfernen. Mit einem scharfen Messer einzelne Scheiben aufschneiden.

Zurück zur Übersicht

Käse-Rezepte im Video

Grillzeit

Linsen-Champignon Bowl mit Ziegenfrischkäse

In unserer Bowl trifft Käse auf Linsen und Champignons. Schau Dir das Video an und überzeuge Dich selbst!

Zum Rezept mit Video

REgionale Herstellung

Flammkuchen mit Beeren-Cashew-Pesto und Mozzarella

Wie gut Käse in Kombination mit Obst schmeckt, zeigen wir euch in unserem Video.

Zum Rezept mit Video

Tipp

Ofenkartoffel mit Rote-Beete-Tartar

Käse trifft Ofenkartoffel - was für eine leckere regionale Kombination! Im Video findet ihr das Rezept zum Nachkochen!

Zum Rezept mit Video