Käse mit Portweinfeigen

Zubereitungszeit: 15 Min.

Rezept Kaese mit Portweinfeigen

Zutaten:

4 Portionen

8 frische Feigen
2 Zweige Rosmarin, frisch
100 ml roter Portwein
2 EL Balsamicoessig
2 EL Haselnussöl
100 g Haselnüsse, gehackt
250 g Rotschmierkäse

Zubereitung:

  • Feigen waschen, mit einer Gabel leicht einstechen und mit dem Rotweinzweig in einen Schmortopf legen und mit Portwein, Balsamicoessig und Haselnussöl übergießen.
  • Gehackte Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und dann über die Feigen streuen.
  • Portweinfeigen im zugedeckten Schmortopf im Backofen bei 200 ° C ca. 10 Minuten schmoren.
  • Rotschmierkäse in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und im einer Auflaufform oder auf einem hitzebeständigen Teller im Backofen erwärmen bis der Käse leicht schmilzt.
  • Käse zu den geschmorten Feigen anrichten und servieren.

Tipp: Dazu schmeckt Baguette, Ciabatta oder auch ein kräftiges Landbrot.


Zurück zur Übersicht

Käse-Rezepte im Video

Grillzeit

Linsen-Champignon Bowl mit Ziegenfrischkäse

In unserer Bowl trifft Käse auf Linsen und Champignons. Schau Dir das Video an und überzeuge Dich selbst!

Zum Rezept mit Video

REgionale Herstellung

Flammkuchen mit Beeren-Cashew-Pesto und Mozzarella

Wie gut Käse in Kombination mit Obst schmeckt, zeigen wir euch in unserem Video.

Zum Rezept mit Video

Tipp

Ofenkartoffel mit Rote-Beete-Tartar

Käse trifft Ofenkartoffel - was für eine leckere regionale Kombination! Im Video findet ihr das Rezept zum Nachkochen!

Zum Rezept mit Video