Käsekuchen

Zubereitungszeit: 30 Min., Backzeit: 60 Min.

Kaesekuchen_von_1258736_1920_pixabay

Zutaten:

Für den Mürbeteig:
1 Bio-Zitrone
2 Eigelb
100 g Zucker
175  g Butter
300 g Mehl

Für den Belag:
5 Eier
200 g Zucker
1 Bio-Zitrone
750 g Quark
1 Pkg Vanillezucker
60 g Mehl
1 Becher Saure Sahne oder Schmand

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Für den Mürbeteig Zitrone waschen, trocken tupfen und Schale abreiben.
  • Eigelb, Butter und Zucker schaumig rühren und Zitronenabrieb dazugeben.
  • Mehl portionsweise dazugeben und alles zu einem Teig verkneten.
  • Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Rand gut einfetten, mit dem Mürbeteig  belegen und kühl stellen.
  • Für die Käsemasse die Eier trennen. Eiweiß zusammen mit 100 g Zucker steif schlagen.
  • Zitronensaft auspressen und -schale abreiben. Beides mit dem Quark, den Eigelben, dem restlichen Zucker, dem Vanillezucker und dem Mehl zu einer glatten Creme verrühren.
  • Eischnee und Saure Sahne unterrühren und die Käsemasse in die Springform auf den Mürbeteig füllen.
  • Käsekuchen im Backofen bei 180 °C ca. 1 Stunde backen. Eventuell die Oberfläche mit Alufolie abdecken.

Zurück zur Übersicht

Käse-Rezepte im Video

Grillzeit

Linsen-Champignon Bowl mit Ziegenfrischkäse

In unserer Bowl trifft Käse auf Linsen und Champignons. Schau Dir das Video an und überzeuge Dich selbst!

Zum Rezept mit Video

REgionale Herstellung

Flammkuchen mit Beeren-Cashew-Pesto und Mozzarella

Wie gut Käse in Kombination mit Obst schmeckt, zeigen wir euch in unserem Video.

Zum Rezept mit Video

Tipp

Ofenkartoffel mit Rote-Beete-Tartar

Käse trifft Ofenkartoffel - was für eine leckere regionale Kombination! Im Video findet ihr das Rezept zum Nachkochen!

Zum Rezept mit Video